Mehr anzeigen

Holzbearbeitung mit Multifunktionswerkzeug: Tipps, Aufsätze und weitere Anwendungsbereiche

Das Multifunktionswerkzeug von Einhell ist die ideale Maschine für die Holzbearbeitung. Die vielen Funktionen des Multitools machen den praktischen Helfer so beliebt bei Heim‐ und Handwerkern. Ob sägen, schleifen oder schaben, mit nur einem Gerät hast du hier unzählige Möglichkeiten. Im Blog geben wir Dir die besten Tipps für die Arbeit mit dem Multifunktionswerkzeug – und zeigen Dir, welches Zubehör und welche Aufsätze besonders praktisch sind.

Kompakt, rot und enorm vielseitig: Multifunktionswerkzeuge von Einhell
Kompakt, rot und enorm vielseitig: Multifunktionswerkzeuge von Einhell

Sie sind kompakt, sie sind rot – und sie sind einfach enorm vielseitig: Die Multifunktionswerkzeuge von Einhell sind unverzichtbar, wenn es um spontane, einfache und schnelle Arbeiten in Haus und Garten geht. Ein kraftvoller Motor lässt einen Aufsatz oszillieren und ermöglicht, dass Du mit dem Werkzeug sägen, schleifen und schaben kannst. Vom Sanieren über den Innenausbau bis hin zu Reparaturen kannst Du die Geräte deshalb in vielen Anwendungsgebieten benutzen. Eben ein echtes Multifunktionswerkzeug, bei dem der Name hält, was er verspricht!

Die besten Multifunktionswerkzeuge mit Akku

Die besten Akku‐Multifunktionswerkzeuge kommen aus dem Power X‐Change System von Einhell. Hier findest Du nicht nur besonders kompakte und leichte Geräte mit hoher Handlichkeit, sondern auch modernste Technik rund um Akku, Ladegerät und Motor. So sorgt ein bürstenloser Motor im Inneren des Akku‐Multitools für viel Leistung und lange Haltbarkeit. Die Akkus und Ladegeräte des Power X‐Change Systems sind untereinander kompatibel. So kannst den Akku und das Zubehör auch in vielen anderen Werkzeugen von Einhell einsetzen. Sehr praktisch und komfortabel!

Du kannst den Akku und das Zubehör des Power X‐Change Systems auch in allen anderen Geräten der Serie einsetzen!

Die besten Multitools mit Netzanschluss

Maximale Leistung für anspruchsvolle Aufgaben rund ums Sägen und Schleifen: Mit bis zu 300 Watt Power geben die Multifunktionswerkzeuge alles für Deine Arbeit mit Holz, Kunststoff und Metall. Die oszillierenden Multitools sind die idealen Werkzeuge für ambitionierte Heimwerker, die regelmäßig schwere und vielseitige Anwendungsbereiche im ganzen Haus bearbeiten.

Arbeiten an Holz mit dem Multifunktionswerkzeug

Das Multitool ist das perfekte Werkzeug für kleinere und größere Anwendungsbereich rund um den Werkstoff Holz. Ob sägen, schleifen oder schaben: Wir sehen uns die vielfältigen Möglichkeiten des Werkzeugs genauer an.

Sägen mit dem Multitool

Die wohl wichtigste Funktion des Multifunktionswerkzeug ist die Säge. Genau wie das Tool selbst ist auch die Säge flexibel einsetzbar. Je nach gewähltem Aufsatz bzw. Sägeblatt kannst du sie als Tauchsäge oder als Trennsäge verwenden. Das Besonderes an der Säge: Durch die oszillierende Bewegung lassen sich mit der Tauchsäge besonders tiefe und saubere Schnitte anfertigen. So kannst du ganz einfach rechteckige Ausschnitte, Aussparungen und Löcher in Bretter, Kunststoff und sogar eisenfreie Metalle sägen.

Daneben lassen sich mit dem Multitool auch Bretter, Rohre, Metallstangen oder Nägel trennen, Türstöcke anpassen und kleinere Reparaturen am Parkett‐ oder Dielenboden durchführen.

Das Multitool ist als Tauchsäge oder als Trennsäge einsetzbar
Das Multitool ist als Tauchsäge oder als Trennsäge einsetzbar

Schleifen mit dem Multitool

Mit dem passenden Aufsatz wird aus dem Multifunktionswerkzeug innerhalb weniger Sekunden ein hochwertiges Handschleifgerät. Die schnelle, oszillierende Bewegung der Dreiecks‐Schleifplatte sorgt für schnelle und saubere Schleifergebnisse. Vor allem an schwer zugänglichen Stellen wie Ecken, Winkel oder Nischen, ist das Multifunktionswerkzeug ideal zum präzisen Schleifen geeignet.

Hochwertiges Handschleifgerät für schwer zugängliche Stellen
Hochwertiges Handschleifgerät für schwer zugängliche Stellen

Schaben mit dem Multitool

Die dritte Funktion des Multifunktionswerkzeugs ist das Schaben. Damit entfernst du selbst hartnäckige Materialrückstände von Holz – wie etwa Klebstoffe, Lackierungen oder andere Rückstände. Der Schabaufsatz wird vom Motor in Schwung gebracht und übernimmt die Arbeit, die sonst mühsam mit Feile oder Hobel gemacht werden müsste. Ohne viel Kraftaufwand erhältst du so rasch perfekte Ergebnisse.

Die richtigen Aufsätze für die Holzbearbeitung

Damit du dein Multifunktionswerkzeug in der Holzbearbeitung ideal nutzen kannst, gibt es verschiedene Aufsätze. Viele Sägen, Schleifer und Schaber liegen den Geräten von Einhell schon im Lieferumfang bei. Das Beste daran: Bei den Maschinen von Einhell ist der Aufsatzwechsel sogar werkzeugfrei möglich. Genial! Welche Aufsätze es gibt und welche du unbedingt brauchst, zeigen wir dir jetzt.

Besonders praktisch: Der werkzeugfreie Aufsatzwechsel
Besonders praktisch: Der werkzeugfreie Aufsatzwechsel

Sägeaufsatz für das Multifunktionswerkzeug

Es gibt zwei Arten von Sägen für das Multitool: die Trennsäge und die Tauchsäge. Die Sägeblätter sind dabei in verschiedenen Größen und mit verschiedenen Zahnungen erhältlich. Ja nach Anwendung wählst du den Aufsatz, der für dich am besten passt.

Schleifaufsätze für das Multitool

Genau wie die Sägen gibt es auch die Schleifaufsätze in verschiedenen Größen. Viel wichtiger ist es aber, die passende Körnung zu wählen! Um etwa Lack und Farbschichten abzutragen nutzt man eine besonders grobe Körnung. Um Bretter schön glatt zu machen, kommt eine feine Körnung zum Einsatz. Für Metall gibt es weitere Schleifpapiere, die spezielle Körnungen aufweisen.

Schaber für das Multitool

Auch die Schabaufsätze sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich. Die Schaber aus Edelstahl sind dabei besonders gut geeignet, um Farb‐ oder Kleberrückstände, Aufkleber oder Drucke von Holz zu entfernen. Sie funktionieren wie eine Spachtel, was – wie du sicher aus eigener Erfahrung weißt – von Hand extrem mühevoll wäre!

Multifunktionswerkzeug: Für welche Materialien?

Grundsätzlich ist ein Multitool für fast alle Materialien geeignet. Entscheidend ist dabei das richtige Zubehör, vor allem der passende Aufsatz. Wie gerade beschrieben gibt es Aufsätze, die nur für Holz, Kunststoffe oder Metalle geeignet sind.

Vor allem Sägeblätter und Schleifer müssen genau auf das Material abgestimmt werden. Eine Holzsäge wird zum Beispiel keine Rohre oder Nägel trennen können. So kommt dem Zubehör beim Multitool eine besonders wichtige Bedeutung zu.

Die besten Multifunktionsgeräte von Einhell

Fazit: Das Multifunktionswerkzeug ersetzt viele einzelne Werkzeuge und macht dich schnell zum MöglichMacher!

Eine Säge, einen Schleifer und einen Hobel: Diese drei Werkzeuge können das Multitool spielend einfach ersetzen. Die Aufsätze, das Zubehör und die breiten Anwendungsgebiete mit Holz, Metall und Kunststoffen machen das Multifunktionswerkzeug zu einem besonders beliebten Gerät für Heimwerker, die Handlichkeit und praktische Funktionen schätzen!