Mehr anzeigen

Der Multifunktionswerkzeug‐Test: Die besten Modelle von Einhell in der Übersicht

Das Multifunktionswerkzeug im Test! Wir sehen uns an, warum die Multitools von Einhell die perfekten Maschinen für die Bearbeitung von Kunststoff sind. Welche Funktionen machen die Geräte vom Hersteller Einhell so besonders? Worauf solltest du beim Kauf und beim Einsatz achten? Vom Sägen über das Schleifen bis hin zum Schaben: Im Praxis‐Test für Multifunktionswerkzeuge sehen wir uns alle Details und Features der Geräte ganz genau an – und verraten dir, welche Modelle das beste Multifunktionswerkzeug für deine großen und kleineren Projekte sind!

Die besten Multifunktionswerkzeuge von Einhell im Test
Die besten Multifunktionswerkzeuge von Einhell im Test

Die besten Multifunktionswerkzeuge: Test und Features

Multifunktionswerkzeuge sind die kompakten Alleskönner, wenn es um die Bearbeitung von Holz und Metall geht. Vom Sägen bis zum Schleifen hast du mit den kleinen Maschinen alles im Griff – und zwar wortwörtlich! 

Unter der robusten Kunststoffhülle des Einhell Multitools verbirgt sich ein kraftvoller Motor, der einen variablen Werkzeugkopf oszillieren lässt. Darauf kannst du viele verschiedene Aufsätze montieren – wie etwa eine Trennsäge, eine Tauchsäge oder Schleifer unterschiedlichster Körnung. Wichtig ist dabei, dass genügend Leistung für eine hohe Schwingfrequenz anliegt. Das schaffen nur die besten Multifunktionswerkzeuge von namhaften Herstellern. Auf welche Features wir bei Einhell besonders stolz sind, zeigen wir dir jetzt im Multifunktionswerkzeug‐Vergleich.

Einhell Multifunktionswerkzeuge mit Akku

Die Einhell Akku‐Multifunktionswerkzeuge kommen aus dem praktischen Power X‐Change System, das wir als Hersteller entwickelt haben. Hier findest du besonders kompakte und leichte Geräte, die für den flexiblen und handlichen Einsatz konzipiert sind. Durch die kabellose Freiheit kannst du die Akku‐Multifunktionswerkzeuge im ganzen Haus und Garten nutzen, ohne an eine Steckdose gebunden zu sein.

Für die nötige Leistung sorgt ein moderner Lithium‐Ionen Akku mit voller 18 Volt Power. Besonders praktisch: Die Li‐Ion Akkus und Ladegeräte des Power X‐Change Systems können auch mit allen anderen Power X‐Change‐Geräten verwendet werden. So musst du nicht verschiedene Akkus für deine Werkzeuge kaufen, sondern kannst dich immer auf die hohe Qualität und die höhere Leistung der Akkus und Ladegeräte von Einhell verlassen. Ein echter Vorteil, den es auch im Set zu kaufen gibt.

Die Einhell Multifunktionswerkzeuge mit Akku
Die Einhell Multifunktionswerkzeuge mit Akku

Multifunktionswerkzeug mit Brushless Motor

Neben den leistungsstarken Akkus und Ladegeräten verfügen die akkubetriebenen Multifunktionswerkzeuge aus der Power X‐Change‐Familie noch über ein zweites geniales Feature: den bürstenlosen Elektromotor, auch „Brushless“ genannt.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Elektromotoren kommen beim Brushless Motor keine Kohlebürsten zum Einsatz. Im Multifunktionswerkzeug‐Test zeichnet sich dieser Motor damit durch weniger Verschleißteile aus – und bietet eine deutlich längere Lebenszeit. Gleichzeitig konnten wir die Effizienz und Leistung des Motors erhöhen, für noch mehr Ausdauer unserer Modelle im Akku‐Betrieb.

Weniger Verschleißteile durch bürstenlosen Elektromotor
Weniger Verschleißteile durch bürstenlosen Elektromotor

Multifunktionswerkzeug mit werkzeugloser Aufnahme

Ein weiterer Vorteil einiger Modelle von Einhell im Multifunktionswerkzeuge‐Test: der Schnellspannverschluss mit werkzeugloser Aufnahme! Damit kannst du ganz einfach und im Handumdrehen zwischen den einzelnen Aufsätzen wechseln. Ob Sägeblatt, Dreiecksschleifer oder Schaber: Die magnetische Werkzeughalterung erleichtert die Arbeit mit dem Zubehör enorm, da du kein zusätzliches Gerät oder Werkzeug brauchst. So kannst du noch effizienter und komfortabler mit dem oszillierenden Multifunktionswerkzeug arbeiten – clever gemacht vom Hersteller!

Multifunktionswerkzeuge mit Netzanschluss

Sie dürfen im Test natürlich nicht fehlen: kabelgebundene Multifunktionswerkzeuge von Einhell mit Netzanschluss. Die Geräte sind genauso handlich wie ihre verwandten Modelle mit Akku, bieten aber maximale Power für besonders schwierige Einsätze rund ums Sägen und Schleifen. Satte 300 Watt Leistung sorgen hier für bis zu 40.000 Schwingungen des Oszillationsgeräts. Damit sind die Multifunktionswerkzeuge mit Netzanschluss die leistungsstärksten Geräte im Test – ideal für ambitionierte Heimwerker, die regelmäßig schwere und vielseitige Arbeiten an Holz, Metall oder Kunststoff durchführen.

Arbeiten mit dem Multifunktionswerkzeug

Das Multitool ist das perfekte Gerät für kleinere und größere Arbeiten rund um die Werkstoffe Holz, Metall und Kunststoff. Im Test sind wir vor allem von der Vielseitigkeit der Maschinen beeindruckt. Denn egal ob sägen, schleifen oder schaben: Die Multitools sind leistungsstarke Alleskönner, die kein Heimwerker vermissen will. Welche Funktionen uns am meisten überzeugt haben, verraten wir euch im Praxis‐Test.

Das Multifunktionswerkzeug ist ein Universalgerät. Von Holz bis Metall kannst du mit den passenden Aufsätzen die meisten Werkstoffe bearbeiten.

Sägen mit dem Multitool

Die Säge ist die wohl wichtigste Funktion des Multifunktionswerkzeugs. Das Besondere dabei: auch die Säge hat verschiedene Funktionen. Das macht sie flexibel einsetzbar! Entscheidend ist dabei, welches Sägeblatt auf dem Gerät montiert ist. 

Den meisten Geräten liegen zwei Sägeblätter im Set bei, eines zum Trennen und eines zum Tauchsägen. Durch die oszillierende Bewegung des Werkzeugkopfes kann ein Multitool beide Funktionen perfekt umsetzen.

So klappt das Sägen mit dem Multitool
So klappt das Sägen mit dem Multitool

Mit der Trennsäge trennst du ganz einfach Bretter, Rohre, Metallstangen oder Nägel. Mit der Tauchsäge fertigst du dagegen besonders tiefe und saubere Schnitte an. Rechteckige Ausschnitte, Aussparungen und Löcher in Holz, Kunststoff und sogar in eisenfreien Metallen sind kein Problem mehr!

Daneben lassen sich mit dem Multitool auch Türstöcke anpassen und kleinere Reparaturen am Parkett‐ oder Dielenboden durchführen. Wie du siehst, ein echter Säge‐Alleskönner! Aber das Multifunktionswerkzeug kann noch viel mehr!

Schleifen mit dem Multitool

Durch den werkzeuglosen Aufsatzwechsel machst du aus der Säge innerhalb weniger Sekunden ein leistungsstarkes Handschleifgerät. Im Praxis-Test zeigen sich schnell die Vorteile: Durch das handliche Gerät gelangst du leicht auch an verwinkelte Stellen und kannst mit dem Dreiecksschleifer selbst Winkel und Ecken perfekt abschleifen.

Die schnelle, oszillierende Bewegung der Dreiecks-Schleifplatte mit bis zu 40.000 Schwingungen pro Minute sorgt dabei für besonders schnelle und saubere Schleifergebnisse auf Holz, Kunststoff und sogar Metall. Innerhalb kürzester Zeit hast du mit dem Multitool perfekte Ergebnisse erzielt!

So geht das Schleifen mit dem Multitool
So geht das Schleifen mit dem Multitool

Schaben mit dem Multitool

Kommen wir zur dritten Funktion des Multitools: das Schaben! Anders als beim Schleifen oder Sägen ist das Schaben eine schonende Möglichkeit, selbst hartnäckige Materialrückstände von Holz, Kunststoffen oder Metall zu entfernen. Vor allem Klebstoffe, Lacke, Silikone oder Aufkleber lassen sich mit einem Schaber schnell beseitigen, ohne das Holz oder das Metall zu beschädigen. 

Der Clou: Mit bis zu 40.000 Schwingungen pro Minute übernimmt der Schabaufsatz die Arbeit, die sonst mühsam per Hand mit einer Spachtel, einer Feile oder einem Hobel gemacht werden müsste. So löst das Multifunktionswerkzeug die meisten Rückstände innerhalb weniger Sekunden. Fahre einfach mit dem Schaber unter die Rückstände und lass das Gerät für dich arbeiten!

Schaben mit dem Multitool? So geht es!
Schaben mit dem Multitool? So geht es!

Multifunktionswerkzeug: Für welche Materialien?

Das Multifunktionswerkzeug ist für fast alle Materialien geeignet. Von Holz über Metall bis hin zu Kunststoffen und Gips kannst du mit den passenden Aufsätzen alle Werkstoffe bearbeiten, die typisch für Heimwerker sind. 

Wichtig ist dabei, immer den richtigen Aufsatz zu wählen. So brauchst du etwa ein Sägeblatt speziell für Metall, um Nägel oder Rohre sägen zu können. Für Holz gibt es viele verschiedene Schleifblätter mit unterschiedlicher Körnung. Das Gleiche gilt auch für Kunststoffe.

Zubehör und Aufsätze für das Multifunktionswerkzeug

Damit du die maximale Leistung aus deinem Multifunktionswerkzeug holen kannst, brauchst du die passenden Aufsätze. Hier gibt es eine große Auswahl! Einige Aufsätze, wie Trennsägen, Tauchsägen, Dreiecksschleifer und Schaber gehören als Zubehör‐Set schon zum Lieferumfang der Modelle von Einhell. Darüber hinaus kannst du mit Akkus, Ladegeräten und vielen weiteren Aufsätzen dein Multitool noch flexibler nutzen. Sehen wir uns das beste Zubehör mal etwas genauer an:

Der Schaber des elektrischen Multitools
Der Schaber des elektrischen Multitools
Die unterschiedlichen Aufsätze des Multitools
Die unterschiedlichen Aufsätze des Multitools

Sägeaufsatz für das Multifunktionswerkzeug

Mit dem Multitool hast du zwei Optionen zum Sägen: Die Trennsäge und die Tauchsäge. Für die jeweilige Funktion und das zu sägende Material gibt es die passenden Sägeblätter im Handel. Neben dem Material ist auch die Größe entscheidend. Bevor du ein Sägeblatt für das Multifunktionswerkzeug kaufst, solltest du also genau planen, welche Arbeiten du damit erledigen möchtest.

Schleifaufsätze für das Multitool

Mit den Schleifaufsätzen ist es grundsätzlich ähnlich wie mit den Sägeblättern. Auch hier gibt es das Zubehör in verschiedenen Größen und in Ausführungen für Holz, Metall oder Kunststoff. Ganz entscheidend ist dabei aber, die passende Körnung für dein Projekt zu wählen! Mit einer groben Körnung lassen sich etwa Lacke und Farbschichten abtragen. Um Bretter oder Hölzer schön glatt zu machen, brauchst du dagegen Schleifpapier mit einer feinen Körnung. Informiere dich am besten Vorab oder lass dich im Baumarkt beraten, welche Schleifer am besten für dein Vorhaben geeignet sind.

Schaber für das Multitool

Auch die Schabaufsätze sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich. Da sie das Werkstück selbst nicht angreifen, spielt hier die Materialwahl eine weniger wichtige Rolle. Ein paar Unterschiede gibt es aber dennoch. Besonders langlebig und effizient etwa sind Schaber aus Edelstahl. Sie sind gut geeignet, Farb‐ oder Kleberrückstände, Aufkleber oder Drucke von Holz zu entfernen.

Akkus und Ladegeräte für das Multitool

Was wäre ein Akku‐Multifunktionswerkzeug ohne Strom? Auch wenn die Akkus vom Hersteller Einhell besonders langlebig sind und viel Leistung bieten, solltest du immer einen geladenen Ersatzakku zur Hand haben. So kannst du deine Arbeit jederzeit fortsetzen, wenn ein Akku schon gelehrt ist. 

Im Schnellladegerät laden die Akkus besonders schnell und schonend. Eine sinnvolle Investition für alle, die regelmäßig kabellos arbeiten wollen.

Übrigens: Die Akku‐Geräte im Multifunktionswerkzeug‐Test sind auch im Set mit Ladegerät und Akku erhältlich. Unser Tipp für das beste Preis‐Leistungs‐Verhältnis!

Sicheres Arbeiten mit dem Multifunktionsgerät

Wie mit jeder Maschine und jedem Elektro‐Werkzeug ist auch bei der Arbeit mit dem Multitool auf die Sicherheit zu achten. Lies dazu vor der ersten Benutzung der Maschine die beiliegende Gebrauchsanweisung vom Hersteller gründlich durch und achte auf einen sachgemäßen Umgang mit dem Gerät.

Zusätzlich empfehlen wir dir, nur mit Sicherheitsausrüstung zu arbeiten. Dazu gehören robuste Handschuhe, eine Schutzbrille und schwer entzündliche Schutzkleidung. Für empfindliche Ohren kannst du außerdem einen Gehörschutz überziehen.

Sicherheit hat bei der Arbeit mit dem Multitool Priorität
Sicherheit hat bei der Arbeit mit dem Multitool Priorität

Die besten Multifunktionswerkzeuge von Einhell

Fazit: Diese Vorteile zeigen sich im Einhell Multifunktionswerkzeug‐Test!

In unserem Praxistest zeigen sich die Multifunktionswerkzeuge von Einhell von ihrer besten Seite. Wir sind immer noch begeistert, wie flexibel und vielseitig die leistungsstarken Geräte eingesetzt werden können. Besonders gefallen haben uns die Akku‐Multitools aus der Power X‐Change‐Serie. Mit so viel Leistung haben wir bei einem kabellosen Werkzeug nicht gerechnet! Wie bei einem Hersteller wie Einhell üblich, sind die Multitools hochwertig verarbeitet. So hast du lange Freude an deinem Gerät – und das zu enorm günstigen Preisen. Die Einhell Multifunktionswerkzeuge sind wahre Preis‐Leistungs‐Sieger im Praxis‐Test und auf dem gesamten Markt. Werde mit einem Multifunktionswerkzeug selbst zum MöglichMacher!