Mehr anzeigen

Ausbilderversammlung- und schulung

Neben den Jobstarter-Meetings für unsere Azubis und Dualen Studenten findet jährlich eine Ausbilderversammlung mit anschließender Schulung statt.

Bei der Versammlung mit allen Fachausbildern der Einhell Germany AG werden aktuelle Themen der Einhell-Ausbildung besprochen und diskutiert. Gestartet wurde mit der Bekanntgabe der übernommenen Azubis und Dualis. Insgesamt starten, verteilt auf das Jahr 2018, sieben Azubis und zwei Studenten in den unterschiedlichsten Abteilungen in ihren festen Job. Angefangen von der IT, über die Qualitätssicherung, Vertrieb, Einhell Digital und CM, sowie Werksverkauf und Warenannahme/Warenerfassung. Hier wurde wieder aufgezeigt, dass die Ausbildung bei Einhell einen überaus hohen Stellenwert hat und die Übernahme von den eigenen Azubis und Studenten für uns enorm wichtig ist.

Außerdem wurden die Namen der zwölf neuen Jobstarter bekanntgegeben, welche im September 2018 bei uns starten werden.

Zudem wurde informiert, dass Einhell neue Ausbildungsberufe anbieten wird. Zum einen wird der IT-Bereich verstärkt miteinbezogen. Zum anderen kann man neben der Industriekauffrau auch noch den Beruf Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce erlernen.

Schlussendlich wurde die Kommunikationsrunde mit Wünschen, Anregungen und Verbesserungsvorschlägen durchgeführt. Dies ist einer der wichtigsten Teile der Ausbilderversammlung, da es uns besonders wichtig ist, unsere Ausbildung ständig zu verbessern.

Nach der Mittagspause fand eine Inhouse-Schulung für die Fachausbilder der Einhell Germany AG statt. Hierbei unterstützen uns immer externe Trainer und Dozenten um fachliche Themen professionell zu schulen.

Andrea Baumgartner HR Einhell
AutorAndrea Baumgartner
Lesezeit3 Minuten