A man cleans his workshop with an Einhell wet-dry vacuum cleaner.
Mehr anzeigen

Nass-Trockensauger - Alle Infos zum Allzweck-Saubermacher

Kraftvoll, zügig und zuverlässig!

Nass-Trockensauger sind die MöglichMacher beim Saubermachen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Staubsaugern können sie nicht nur Staub, Fussel und anderen trockenen Schmutz aufsaugen, sondern entfernen auch deutlich gröberen sowie feuchten Schmutz, Wasser und andere Flüssigkeiten. Das macht sie zu idealen Helfern in Werkstatt und im Außenbereich.

Damit die Nass- & Trockensauger für alle Einsätze gerüstet sind, werden sie neben einer hohen Saugleistung auch mit hochwertigen Materialen, wie einem stabilen Edelstahlbehälter, sowie mit umfangreichen Zubehör ausgestattet. Dank verschiedener Düsen gehören so auch Polstermöbel oder Autositze zum vielseitigen Einsatzgebiet des Reinigungs-Multitalents. Alle Modelle verfügen zudem über eine Ausblas-Funktion für schwer zugängliche Ecken.

Ideal für die Werkstatt sind auch Nass- & Trockensauger mit einer integrierten Gerätesteckdose mit Automatikfunktion und Ausschaltverzögerung, sodass beim Heimwerken anfallender Schmutz automatisch schon beim Einschalten des Werkzeugs abgesaugt wird. Für zusätzliche Flexibilität sorgen die Modelle mit Akku-Betrieb aus unserer Power X-Change Reihe, wie zum Beispiel der TC-VC 18/20 Li S. Welche Eigenschaften auch gefordert sind, das Einhell Sortiment bietet Nass- & Trockensauger für jeden Anspruch.

Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten

Nasssaugen

Tropfnasse Gummistiefel, ein umgestoßenes Wasserglas, feuchter Schmutz und sogar größere Pfützen. Was herkömmliche Staubsauger vor eine Herausforderung stellt, stellt für den Nass-Trockensauger überhaupt kein Problem dar. Mit Fassungsvermögen bis zu 40 Litern entfernen diese Reinigungstalente im Handumdrehen nicht nur kleinere Missgeschicke.

Auch das Nasssaugen ist möglich
Werkstatt

Wo gehobelt wird, da fallen Späne. In einer Werkstatt kann es zu verschiedensten Verschmutzungen kommen, ob Späne, Staub, ausgelaufene Flüssigkeiten oder gröberer Schmutz. Mit einem Nass-Trockensauger können all diese Dinge mit nur einem Hilfsmittel beseitigt werden. Dank der verschiedenen Düsen ist das Gerät auf alle Gegebenheiten vorbereitet.

Der Nass-Trockensauger als perfekter Helfer in der Werkstatt
Autoreinigung

Polster und Teppichböden, schmale Fugen und schwer erreichbare Öffnungen, feiner, grober und teils auch nasser Schmutz – vor all diesen Herausforderungen steht ein Autobesitzer bei der Innenreinigung seines Fahrzeugs. Dank der umfangreichen Ausstattung mit verschiedenen Düsen haben die Nass-Trockensauger in jedem Fall den idealen Aufsatz. Lange Schläuche, flexible Rollen und praktische Tragegriffe machen die Sauger flexibel und erleichtern das Saubermachen.

Autoreinigung mit dem Nass-Trockensauger
Blasfunktion

Staub und Späne setzen sich oft auf einem Werkstück ab. Mit der Blasfunktion des Nass-Trockensaugers kann leichter und trockener Schmutz wie dieser in der Werkstatt ganz einfach entfernt werden. Aber auch im Außenbereich findet die Funktion eine praktische Anwendung: Terrasse, Garten und Einfahrt lassen sich so ganz einfach von gefallenem Laub befreien.

Alle Nass-Trockensauger sind mit der Blasfunktion ausgestattet
Absauganlage

Wer sich mühsames Saubermachen nach dem Heimwerken sparen möchte, nutzt den Nass-Trockensauger am besten noch während des Arbeitens: Als Absauganlage kann der Sauger direkt an viele Werkzeuge angeschlossen werden und saugt so den entstehenden Schmutz sofort ab. Bei vielen Nass-Trockensauger-Modellen ist auch eine Steckdose am Gerät integriert. Indem das Werkzeug so direkt am Sauger angeschlossen werden kann, ersetzt der Nass-Trockensauger eine weitere Steckdose sowie ein gegebenenfalls benötigtes Verlängerungskabel.

Der Nass-Trockensauger als Absauganlage

Für jeden Anspruch das passende Gerät

Wie funktioniert ein Nass- & Trockensauger?

Eine rundum saubere Sache:

Unser 2-Wege-System für Saug- und Kühlluft sorgt für eine separate Motorkühlung bei gleichzeitig optimaler Saug- und Filterleistung des Gerätes.

Der Motor bleibt frei von Schmutz, hat dadurch eine längere Lebensdauer und sorgt zusätzlich für eine geringere Geräuschentwicklung.

Ansaugleistung

Die Ansaugleistung gibt Aufschluss über die Saugkraft eines Staubsaugers. Gemessen wird diese in mbar (Millibar) oder mWS (Meter Wassersäule). Damit wird zum Ausdruck gebracht, wie hoch man das Wasser theoretisch saugen könnte. Beispiel: 220 mbar = 2,2 MWS = Wasser könnte ca. 220 cm gesaugt werden.

Blasfunktion

Mehr als nur ein Staubsauger: All unsere Nass-Trockensauger sind mit einem besonderen Blasanschluss ausgestattet. Dadurch können selbst schwer zugängliche Stellen einfach und gründlich ausgeblasen werden. Zudem sind damit auch viele andere Tätigkeiten, wie beispielsweise Laubblasen bei der Gartenarbeit möglich.

Wie funktioniert ein Nass- & Trockensauger?

Welche Düse wofür?

Universaldüse

Universaldüse

Die Kombi-oder Universaldüse ist der Allrounder unter den Nass-Trockensauger-Accessoires: Ob grobe oder feine Materialien, nasser oder feuchter Schmutz oder sogar Flüssigkeiten, mit diesem Zubehör ist der Sauger jedem Schmutz gewachsen.

Universaldüse kaufen

Universaldüse für deinen Nass-Trockensauger
Fügendüse

Fügendüse

Ob Küchenzeilen, schwer zugängliche Ecken in der Werkstatt oder Zwischenräume zwischen den Autositzen, mit der Fugendüse ist der Nass-Trockensauger für diese engen Einsatzgebiete optimal ausgerüstet.

Fugendüse kaufen

Die Fugendüse
Teppichbürste

Teppichbürste

Gerade im Auto ist der empfindliche Teppichboden einer Vielzahl verschiedener Verschmutzungen ausgesetzt. Die Teppichbürste ist darum ideal, um auch tiefsitzenden Schmutz aus den Teppichfasern zu holen. Zusätzlich eignet sich die Teppichbürste um auch kratzempfindliche Gegenstände schonend abzustauben.

Teppichbürste kaufen

Die Teppichbürste im Einsatz
Polsterbürste

Polsterbürste

Durch den täglichen Gebrauch und kleinere Missgeschicke können sich Staub, Krümel und andere Verschmutzungen auf Polstermöbeln oder Autositzen sammeln. Je nach Material des Polsters und Art der Verschmutzung sind die weichen oder die harten Polsterbürsten das ideale Zubehör für den Nass-Trockensauger.

Polsterbürste kaufen

Die Polsterdüse

Welcher Filter wofür?

Faltenfilter

für das Trockensaugen

Mit dem Faltenfilter wird die Abluft beim Einschalten und während des Gebrauchs des Nass-Trockensaugers gereinigt. Der Faltenfilter ist für die Anwendung beim Trockensaugen geeignet.

Der Faltenfilter

Vliesbeutel

für das Trockensaugen

Ein Vliesbeutel hat mehr Lagen als ein Papierfilterbeutel und überzeugt deshalb mit einer erhöhten Filterleistung. Dieses Zubehör ist daher auch besonders geeignet für Allergiker. Weitere Vorteile sind außerdem das wasserabweisende und reißfeste Material, sowie die längere Lebensdauer des Staubsaugers.

Der Vliesbeutel für den Nass-Trockensauger

Schmutzfangsack

für das Trockensaugen

Den Einhell Schmutzfangsatz gibt es passend für alle Einhell Nass-Trockensauger. Er ist perfekt auf jeden Einsatz abgestimmt und überzeugt mit hoher Reißfestigkeit sowie hervorragender Filterleistung.

Der Schmutzfangsack

Schaumstofffilter

für das Nasssaugen

Der Einhell Schaumstofffilter schützt den Motor des Nass-Trockensaugers vor groben Verunreinigungen und Nässe. Der Schaumstofffilter ist für die Anwendung beim Nasssaugen geeignet.

Der Schaumstofffilter

Aschefilter

für das Aschesaugen

Der Aschefilter ist in Verbindung mit einem Nass-/Trockensauger zum Saugen von kalter Asche oder kaltem Sauggut von Ofen, Kamin oder Grill geeignet. Er verhindert eine Grobverschmutzung des Saugers und dessen Filtersystems. Es wird nur der feine Staub vom Nass-/Trockensauger angesaugt, der grobe Schmutz bleibt im Aschefilter zurück.

Der Aschefilter