Akku-Rasenmäher von Einhell kaufen

Power-X-Change: Die besten kabellosen Akku-Rasenmäher für deinen Garten
Mehr anzeigen

Akku-Rasenmäher von Einhell: Die besten Rasenmäher mit Akku für deinen Garten!

Entdecke jetzt die kabellosen Akku-Rasenmäher aus dem Einhell Power X-Change System. Die kraftvollen Rasenmäher mit leistungsstarken Li-Ion Akkus mähen deinen Rasen einfach, schnell – und ganz ohne Benzin oder Kabel. Akku-Rasenmäher von Einhell gibt es in verschiedenen Modellen und Ausstattungen, mit unterschiedlichen Schnittbreiten und Leistungsstufen für kleine und große Gärten. Alle Mäher bieten einen starken Akku, der sich einfach über ein intuitives Ladegerät aus dem Power X-Change System laden lässt. So kannst du je nach Schnittbreite bis zu 700 Quadratmeter Rasen mähen – dank leistungsstarker Lithium-Ionen-Technologie ganz ohne Benzin nachzufüllen oder über ein lästiges Kabel zu stolpern. 

Finde jetzt heraus, welches Modell zu deinen Ansprüchen passt und kaufe einen Akku-Rasenmäher von Einhell – für die kabellose Freiheit auf deinem Grün!  

  • 1
  • 1

Funktionen und Features unserer Akku-Rasenmäher

 

Akku-Rasenmäher mit Mulchfunktion

Stell dir vor, du kannst mit deinem Rasenmäher nicht nur das Gras mähen, sondern gleichzeitig auch noch den Rasen düngen. Genau das bietet die Mulchfunktion bei vielen unserer Akku-Rasenmäher. Ein eingebauter Mulchkeil zerkleinert dabei das Mähgut in winzig kleine Teile, ganz egal ob Gras oder etwas festeres Mähgut. Das so zerkleinerte Material wird dann vom Rasenmäher im gleichen Arbeitsschritt gleichmäßig auf dem Rasen verteilt. Dort wirkt es als Düngematerial und trägt zu einem gesunden Wachstum und einer schönen grünen Farbe deines Rasens bei.

Bild eines Einhell-Akku Rasenmaehers

 

Rasenmäher-Kit mit Akkus und Ladegeräten

Elektro-Rasenmäher inkl. Akku und Ladegerät

Kaufe jetzt deinen Rasenmäher aus dem Power X-Change System als Komplettset mit Li-Ion Akku und passendem Ladegerät. Unsere speziellen Kit-Angebote sind Rundum-Sorglos-Pakete für deinen schnellen Start mit einem Rasenmäher mit Akkuantrieb. In den Paketen findest du alles, was du brauchst, um in Zukunft dein Grün mit einem Akku-Rasenmäher zu mähen. Dazu gehören: Dein Modell des Rasenmähers, ein, zwei oder sogar 4 leistungsstarke Li-Ionen-Akkus und das passende Ladegerät. Du musst keine weiteren Akkus, Ladegeräte oder Netzteile kaufen. Einfach Akkus aufladen und loslegen!

 

Akku-Rasenmäher für große Flächen

Du denkst, ein großer Rasen ist automatisch ein Fall für den Benzin-Rasenmäher? Mit unseren leistungsstarken Lithium-Ionen-Akkus und den effizienten Power X-Change Rasenmähern beweisen wir dir das Gegenteil! Rasenflächen bis zu 700 Quadratmeter sind mit dem GE-CM 36/47 gar kein Problem. Er nutzt die volle Power aus 4 Hochleistungs-Lithium-Ionen-Akkus mit jeweils 4000 mAh und seine enorme Schnittbreite von bis zu 47 Zentimetern für schnelles und bequemes Mähen selbst großer Gärten. Mit satten 75 Litern Fangbehältervolumen und Mulchfunktion ist er das ideale Gerät für anspruchsvolle Mäharbeiten.

Bild eines Rasenmähers mit 4 Akkus im Einsatz

 

Darstellung des Schalters zur stufenlosen Einstellung der Geschwindigkeit

Achtung Selbstfahrer - Akku-Rasenmäher mit Radantrieb

Schweres Schieben war gestern! Heute bieten dir viele Rasenmäher von Einhell einen eigenen Radantrieb, der sie fast wie von selbst fahren lässt. Das beste daran: Die selbstfahrenden Mäher lassen sich ganz einfach mit leistungsstarken Li-Ion-Akkus betreiben. So bist du selbst auf großen Rasenflächen autark und kabellos unterwegs und kannst die volle Power der selbstfahrenden Geräte genießen. Dank des stufenlosen Vario-Speed Radantriebs am Hinterrad zum Beispiel beim GE-CM 36/47 S HW Li meisterst du selbst anspruchsvolle Mäharbeiten in deinem Garten kinderleicht. Du kannst die Schnitthöhe und Geschwindigkeit des Radantriebs deines Rasenmähers jederzeit und im Handumdrehen anpassen, genau so wie du es für deinen Rasen gerade brauchst. So einfach, schnell und ohne große Anstrengung hast du deinen Rasen noch nie gemäht!

 

Akku-Rasenmäher für kleine Rasenflächen

Du hast einen kleinen Rasen und bist auf der Suche nach dem schnellsten, einfachsten und sauberste Gerät, ihn zu mähen? Dann sind unsere kompakten Akku-Mäher genau das Richtige für dich! Schon ab einer Rasenfläche von 150 Quadratmeter spielen die akkubetriebenen Mäher mit kleinen Schnittbreiten ihre volle Stärke aus. Kein Kabel, kein Benzingeruch, kein schweres Gerät – und trotzdem volle Mähleistung! Genau das bieten die Rasenmäher aus dem Power X-Change Akkuprogramm. Akku laden, Mäher starten – und dem hohen Gras kann es mit präziser Mähleistung an den Halm gehen.

Frau mit Einhell Rasarro Rasenmäher

 

Darstellung der Akku Slots des Rasenmähers

Akku-Rasenmäher mit zwei und vier Akkus

Maximale Akku-Power für maximale Mähleistung: Die Akku-Rasenmäher aus dem Power X-Change System nutzen die Energie aus bis zu vier Li-Ion Akkus, um selbst große Gärten schnell und einfach zu mähen. Elektro-Rasenmäher mit Kabel oder Benzin-Rasenmäher sehen gegen unsere Akku-Technik ganz schön alt aus. Damit du nicht jeden Akku einzeln laden musst, sind bei unseren Mähern bis zu zwei Twincharger Ladegeräte im Lieferumfang. Damit lassen sich bis zu vier Akkus gleichzeitig laden – und in vielen weiteren Power X-Change Geräten verwenden. Ganz schön praktisch!

 

Der Einhell Akku-Rasenmäher Ratgeber

Unsere Elektro-Rasenmäher mit Akku Antrieb bieten viele praktische Funktionen, die deine Gartenarbeiten noch leichter und einfacher machen. Finde jetzt heraus, welche Funktionen unsere Modelle für dich bieten.

Rasenmäher kaufen: Tipps für den besten Akku-Rasenmäher

 

 

  1. Die Gartengröße

Einhell bietet dir eine große Auswahl an Akku-Rasenmähern. Das wichtigste Kriterium für das passende Modell ist die Gartengröße. Je größer dein Garten, desto mehr Schnittbreite und Akkupower sollte dein Rasenmäher haben.

Large lawn area

 

 

  1. Die Ausstattung

Je nach Einsatzgebiet kannst du Akku-Rasenmäher mit verschiedenen Extras kaufen. So gibt es bei uns etwa Rasenmäher mit Radantrieb, unterschiedlichen Schnittbreiten oder mit Mulchadapter, die dir deine Gartenarbeit erleichtern können.

  1. Die Flexibilität

Ob Schnitthöhe, Reichweite oder Schubbügel: Unsere Akku-Rasenmäher lassen sich mit vielen Einstellungen flexibel auf dich und deine Ansprüche anpassen. So findest du immer den Mäher, der perfekt zu dir passt.

 

 

Noch mehr Fragen zu unseren Akku-Rasenmähern?

In unseren FAQ beantworten wir die häufigsten Fragen rund um unsere schnurlosen Rasenmäher.

FAQ – häufig gestellte Fragen

Hier findest du eine Übersicht über die wichtigsten Fragen und Antworten zu unseren Akku-Rasenmähern.

Warum bleibt das Gras beim Mähen liegen?

Warum Gras beim Mähen liegen bleibt kann mehere Gründe haben. Zum Beispiel liegt es häufig daran, dass das Gras einfach zu lange oder zu nass ist. Scheiden diese beiden Gründe aus, sollte man versuchen einfach beim Rasenmähen die Fahrgeschwindigkeit zu reduzieren.

Was ist, bedeutet eigentlich mulchen?

Beim Mulchen wird das Schnittgut im geschlossenen Mähergehäuse zerkleinert und auf dem Rasen wieder verteilt. Durch die Verteilung des Schnittguts wird der Boden wieder mit Nährstoffe angereichert, zudem wird der Boden vor zu schneller Austrocknung geschützt. Generell kann man sagen, dass mit jedem Rasenmäher auch gemulcht werden kann, bzw. diese Möglichkeit bestehe, allerdings sollten bestimmte Voraussetzungen gegeben / vorhanden sein:

  1. Mulchen ist nur bei relativ kurzem Rasen möglich.
  2. Verwendung des Mulchmesser - um ein optimales Ergebniss zu erzielen.
  3. Fangkorb / Fangbox aushängen, den Mulchadapter in die Auswurföffnung einsetzen und Auswurfklappe geschlossen.

Wie lange kann ich mit meinen Akku-Rasenmäher mähen?

Die Arbeitszeit / Laufzeit des Akku-Rasenmähers ist abhänging von folgenden Faktoren: 

  1. Ladezustand des Akkus
  2. Leistungsmerkmal des jeweils verwendeten Akkus (Ah Angabe berücksichtigen)
  3. Beschaffenheit der zu mähenden Rasen-Fläche

 

Garten Rasenmäher Akku-Rasenmäher