Einhell Haus- und Gartenpumpe

Haus- und Gartenpumpen

Zuverlässige Bewässerung für einen gepflegten Garten
Mehr anzeigen

Haus- und Gartenpumpen von Einhell: Nachhaltig, effizient und kostengünstig

Du willst deinen Garten ressourcenschonend und umweltfreundlich mit Wasser versorgen? Du legst Wert darauf, Wasser zu sparen oder suchst nach einer Pumpe, die möglichst schnell möglichst viel Wasser fördern kann? Dann lohnt sich ein Blick auf unsere verschiedenen Oberflächenpumpen. Ob Gartenpumpe, automatische Haus- und Gartenpumpe oder Benzin-Wasserpumpe - in unserem umfangreichen Sortiment solltest du für jede Herausforderung die geeignete Pumpe finden. Um deinen Garten günstig mit Wasser zu versorgen, sind moderne Gartenpumpen, Akku-Gartenpumpen oder automatische Haus- und Gartenpumpen am besten geeignet. Nutze einfach Regenwasser aus Tonnen, Reservoirs oder Zisternen und Regentage werden zu Freudentagen. Mit Fördermengen bis zu 5.000 Liter pro Stunde versorgen die Gartenpumpen auch größere Gärten zuverlässig mit Wasser. Du hast die Wahl, ob du zu einer herkömmlichen Gartenpumpe greifst, die du per Schalter an- und ausschaltest oder zu einem Hauswasserautomaten, also einer automatischen Haus- und Gartenpumpe, die sich automatisch bei Nutzung einschaltet. Brauchst du viel Wasser auf kurze Zeit? Mit einer Benzin-Wasserpumpe förderst du sogar bis zu 23.000 Liter pro Stunde. 

  • 1
  • 1

Die verschiedenen Haus- & Gartenpumpen von Einhell

 

Akku-Gartenpumpen

Du bist auf der Suche nach einer Pumpe zur Gartenbewässerung, die du flexibel überall einsetzen kannst? Dann haben wir das richtige Gerät für dich! Unsere Akku-Gartenpumpe AQUINNA kann jederzeit und überall in deinem Garten zum Einsatz kommen - völlig unabhängig vom Stromnetz. Ausgestattet mit den Power X-Change Akkus, die ebenso mit allen anderen Geräten der Power X-Change Familie verwendet werden können, liefert die Pumpe eine zuverlässige Förderleistung von bis zu 3.000 Liter pro Stunde mit maximal 2,6 bar über eine Förderhöhe von bis zu 26 Metern. Je nachdem, wie viel Leistung du benötigst, kannst du jederzeit zwischen dem ECO- und dem BOOST-Modus wählen. So ist die AQUINNA die passende Pumpe für alle, die maximale Flexibilität und hohe Leistung schätzen.

 
 

Einhell Akku-Gartenpumpe

 
 
 
 

Einhell Gartenpumpe

Gartenpumpen

Um das Wasser aus einem Brunnen oder einer Zisterne zur Gartenbewässerung zu nutzen, lohnt sich die Investition in eine leistungsstarke Gartenpumpe. Wir bieten dir eine große Auswahl an elektrischen Gartenpumpen mit verschieden hoher Leistung und unterschiedlichen Fördermengen. Alle Gartenpumpen sind mit einem zentralen, gut erreichbaren und vor Nässe geschützten Ein- und Ausschalter ausgestattet. Davon, wie groß dein Garten ist, wie viel Liter Wasser du zum Gießen brauchst und über welche Förderhöhe du das Wasser pumpen willst, hängt deine Entscheidung ab. Unsere Gartenpumpen können je nach Modell bis zu 5.000 Liter pro Stunde über bis zu 50 Meter Förderhöhe pumpen. Dank hochwertiger Saug- und Druckanschlussgewinde aus Metall beeindrucken die robusten Pumpen außerdem mit ihrer Langlebigkeit.

 
 

Automatische Haus- und Gartenpumpen

Mit unseren automatischen Haus- und Gartenpumpen, auch Hauswasserautomaten genannt, erschließt du dir gleich zwei Einsatzbereiche mit einem Gerät, denn sie können sowohl im Garten zur Bewässerung verwendet werden, als auch im Haus zur Brauchwasserversorgung. Die Hauswasserautomaten unterscheiden sich in ihrer Funktionsweise von herkömmlichen Gartenpumpen, denn sie werden nicht per manuellem Schalter ein- und ausgeschaltet, sondern automatisch per Druckschalter. Innerhalb der Pumpe herrscht ein stetiger Druck und erst, wenn du zum Beispiel deine Sprühpistole am Ende des Gartenschlauchs betätigst, fällt der Druck im Gerät ab und die Pumpe setzt sich automatisch in Betrieb. Lässt du den Hebel der Sprühpistole los, baut sich der Druck im Hauswasserautomaten wieder auf und der Druckschalter stoppt die Pumpe.

 
 

Automatische Haus- und Gartenpumpe von Einhell

 
 
 

Einhell Benzin-Wasserpumpe

Benzin-Wasserpumpen

Du möchtest in kurzer Zeit möglichst große Mengen an Wasser fördern oder abpumpen? Unsere Benzin-Wasserpumpen fördern bis zu 23.000 Liter pro Stunde - und das unabhängig von einem Stromanschluss. Per Seilzugstarter werden die schweren Pumpen aktiviert, die mit bis zu 4,6 kW arbeiten und das Wasser über eine maximale Förderhöhe von bis zu 28 Metern pumpen. Die robusten Benzin-Wasserpumpen stehen sicher und geschützt, Standfüße aus Gummi reduzieren die Vibrationen. Das Zubehör zum Starten, wie zum Beispiel ein Zündkerzenschlüssel, sind im Lieferumfang bereits enthalten. Ein Saugkorb schützt zudem vor Verunreinigungen der Pumpe, denn die Benzin-Wasserpumpen sind speziell für Klarwasser geeignet. Willst du Schmutzwasser aus einem Keller pumpen, greifst du besser zur Schmutzwasser-Tauchpumpe.

 

Einhell Haus- und Gartenpumpen Ratgeber

Ob Akku-Gartenpumpe, elektrische Gartenpumpe, Benzin-Wasserpumpe oder Hauswasserautomat - bei uns findest du die richtige Wasserpumpe für deinen Garten. Entdecke hier die Funktionen der verschiedenen Pumpen und finde heraus, worauf du beim Kauf achten solltest.

Was du beim Kauf einer Haus- und Gartenpumpe beachten solltest

Du weißt noch nicht, für welche Wasserpumpe du dich entscheiden sollst? Kein Wunder bei der großen Auswahl! Wir erklären dir, worauf es bei den verschiedenen Arten von Oberflächenpumpen ankommt und auf welche Punkte du neben einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis bei deiner Kaufentscheidung noch achten kannst.

 

  1. Wofür wird die Pumpe eingesetzt?

Welche Wasserpumpe für dich am besten geeignet ist, hängt natürlich immer davon ab, wo du sie einsetzen willst. Zunächst solltest du immer wissen, wie viel Wasser du fördern willst. Willst du mit der Pumpe einen sehr großen Garten bewässern, brauchst du viel Wasser, also eine höhere Fördermenge. Unsere Gartenpumpen können je nach Modell bis zu 5.000 Liter pro Stunde pumpen - das sollte auch für sehr große Gärten ausreichen. Auch auf die Förder- und Ansaughöhe solltest du Acht geben! All unsere Oberflächenpumpen haben eine maximale Ansaughöhe von 8 Metern - tiefer sollte das Reservoir, aus dem du das Wasser pumpen möchtest, also nicht liegen.

Einhell Automatische Haus- und Gartenpumpe

 

 

Einhell Hauswasserautomat mit Flow Sensor

  1. Optimale Kontrolle

Damit du jederzeit den Zustand deiner Wasserpumpe im Blick hast, sind einige Modelle mit einer Statusanzeige ausgestattet. Ein LCD- oder LED-Display gibt stets Auskunft über den Zustand der Pumpe und zeigt eventuelle Fehlermeldungen an. Mit Hilfe der Schmutzanzeige erkennst du sofort Verschmutzungen des Filters und die Sauganzeige gibt Auskunft über die aktuelle Ansaughöhe, den Ansaugdruck und eventuelle Ansaugprobleme. Bestimmte Modelle verfügen über einen sogenannten Flow-Sensor, der den Wasserdurchfluss in der Pumpe stetig überwacht und so vor Schäden schützt. Auch ein Vorfilter mit Rückschlagventil zählt zur Ausstattung einiger Pumpen. Der Vorfilter schützt vor Verunreinigungen und das Ventil verhindert ein Rückfließen des Wassers in das Ursprungsgefäß, wenn die Pumpe abgeschaltet wird.

 

 

  1. Einfache Handhabung

Einige Features können dir die Benutzung der Wasserpumpe deutlich erleichtern. Eine Wasserablassschraube hilft dir zum Beispiel, das Wasser aus der Pumpe zu leeren, wenn du sie winterfest und frostsicher machen möchtest. Bei (Wieder-) Inbetriebnahme der Pumpe muss diese mit Wasser befüllt werden, und das wird dank einer großen Einfüllöffnung zum wahren Kinderspiel. Die Wasserfüllanzeige, ein durchsichtiges Schauglas am Pumpenkopf, lässt den Wasserstand erkennen, damit du nicht vergisst, die Pumpe zu befüllen. Ein Tragegriff ist praktisch, wenn du das Gerät einfach transportieren und flexibel einsetzen willst. Unsere Benzin-Wasserpumpen sind mit gummierten Standfüßen ausgestattet, um die Vibrationen zu dämpfen. Andere Oberflächenpumpen besitzen einen Fuß mit Bohrung, damit du die Pumpe fest am Einsatzort fixieren kannst.

Wasserfüllanzeige einer Einhell Gartenpumpe

 

 

Gartenpumpe von Einhell

  1. Wichtige Sicherheitsmerkmale

Damit du möglichst lange Freude an deiner Oberflächenpumpe hast, solltest du auf bestimmte Sicherheitsmerkmale achten, die dein Gerät schützen. Ein thermischer Überlastschutz verhindert zum Beispiel Schäden am Motor. Die Trockenlaufsicherung schützt die Pumpe vor Schäden, die entstehen können, wenn das Gerät kein Wasser mehr ansaugen kann und trocken läuft. Ein Brühschutz verhindert in automatischen Haus- und Gartenpumpen, Hauswasserwerken und Gartenpumpen das Erhitzen des Wassers, das bei einer Verstopfung der Druckseite im Pumpenkörper verbleiben würde. Bei Benzin-Wasserpumpen ist eine Ölmangelsicherung von Vorteil, denn diese sorgt für die automatische Abschaltung des Geräts, wenn der Ölstand zu niedrig ist. Läuft der Motor mit zu wenig Öl, könnte er Schaden nehmen.

 
 

 

Garten Wasserpumpen Haus- / Gartenpumpen