Mann arbeitet mit Zug-Kapp-Gehrungssäge von Einhell

Kappsäge von Einhell kaufen

Akkubetriebene und kabelgebundene Kappsägen
Mehr anzeigen

Kappsägen von Einhell: Präzise Winkelschnitte in Holz & Kunststoff 

Kappsägen eignen sich ideal zum exakten Sägen und Ablängen von Werkstücken aus Holz und Kunststoff. Präzise horizontale und vertikale Gehrungsschnitte werden damit ganz einfach möglich. Selbst das Sägen in besonders breite Werkstücke gelingt dir dank der Kapp-Gehrungssäge mit Zug im Nu. Entdecke jetzt die Vielfalt an Einhell Kappsägen. Hier findest Du garantiert das passende Gerät für dein Projekt!

  • 1
  • 1

Die verschiedenen Kappsägen von Einhell und ihre Vorteile

 

Kapp-Gehrungssägen

Die Kapp-Gehrungssäge verfügt über einen Drehtisch mit präziser Winkeleinstellung. Sie bietet dadurch zusätzlichen Komfort beim Ablängen von Werkstoffen aus Holz, beschichteten Paneelen und Kunststoffen sowie bei der Ausführung von schrägen und geraden Winkelschnitten. Für den perfekten Schnitt sorgt das Sägeblatt aus Hartmetall. Der Sägekopf lässt sich je nach Modell, von bis zu 45° links und bis zu 45° rechts zum Schneiden der gängigen Winkel neigen.

Gut ablesbare Winkelskalen ermöglichen dabei genaue Schräg- und Gehrungsschnitte. Bei einigen Kapp-Gehrungssägen ist ein Laser für noch bessere Schnittführung im Gerät integriert. Außerdem ist auch ein Modell mit Obertisch für dich erhältlich. Bei diesen Geräten ist ein Quer- und Parallelanschlag vorhanden. Den Sägetisch kannst du dabei stufenlos zur Tischkreissäge verstellen. Für maximale Fixierung des Werkstücks sorgen die beidseitigen Auflagen am Sägetisch.

Mann benutzt Kapp-Gehrungssäge von Einhell

 
 

Leistungsstarke kabellose Akku-Kappsäge von Einhell

Akku-Kappsägen

Dank des kabellosen Power X-Change Systems kannst du die Akku-Säge flexibel und mit grenzenlosem Aktionsradius in Werkstatt, Garage und Keller einsetzen. Ganz egal wo: mit der akkubetriebenen Kappsäge sägst du somit kinderleicht Winkel in Materialien wie Holzleisten, Paneele oder Parkett. Dank der Spannvorrichtung kann dein Werkstück sicher fixiert werden und die Winkeleinstellung am Drehtisch sorgt dafür, dass dir mühelos saubere Schrägschnitte gelingen. Möchtest du Serienschnitte durchführen? Auch das ist dank des Endanschlages kein Problem. Das speziell für unsere Akku-Sägen konzipierte Sägeblatt aus Hartmetall führt deine Schnitte dabei präzise durch die Werkstoffe.

Aufgrund des nach links neigbaren Sägekopfes kannst du besonders präzise Gehrungsschnitte ausführen. Unsere X-Tend Werkstückauflagen ermöglichen Dir dabei die werkzeuglose Funktionsumstellung mit einer Hand, während du das Werkstück mit der anderen hältst. Nützliche, integrierte Features wie der Schnittlinien-Laser und die LED-Beleuchtung ermöglichen genaues und schnelles Arbeiten. Damit deine Umgebung dabei sauber bleibt, ist die Säge serienmäßig mit einem Spänefangsack ausgestattet.

 
 

Zug-Kapp-Gehrungssägen

Die Gehrungssäge mit Kapp- und Zugfunktion eignet sich optimal für horizontale und vertikale Winkelschnitte sowie Kapparbeiten an Holz, Kunststoff und Paneelen. Dank der integrierten Zugfunktion verfügt die Säge über eine umfassende Schnittbreite für eine leichte Bearbeitung von großen Werkstoffen. Für besonders exakte Gehrungsschnitte lässt sich der Sägekopf der Gehrungssäge mit Zug sogar bis zu 45° nach links und bei vielen Geräten auch nach rechts neigen. Schrägschnitte werden dank der präzisen Winkeleinstellung des Drehtisches ganz einfach möglich. Für das optimale Schnittbild sorgen dabei das hochwertige Sägeblatt aus Hartmetall und der integrierte Schnittlinienlaser in in vielen Modellen.

Aufgrund der gut ablesbaren Skala kannst du Abstand und Winkel exakt den Anforderungen deines Projekts anpassen. Alle Modelle sind mit beidseitigen Auflagen ausgestattet, sodass du längere Werkstoffe gut bearbeiten kannst. Die Fixierung ist auch hier durch die Spannvorrichtung möglich. Perfekte Sicht auf deinen Zuschnitt hast du dank des Staubfangtrichters oder Spänefangsacks, die den Staub und Schmutz während der Arbeit sofort beseitigen.

Mann arbeitet mit Zug-Kapp-Gehrungssäge von Einhell auf einer Werkbank

 
 

Maximale Flexibilität bietet die Akku-Zug-Kapp-Gehrungssäge von Einhell

Zug-Kapp-Gehrungssägen mit Akku

Die Kapp-Gehrungssäge mit Zugfunktion ist zudem auch in der Akku-Version erhältlich. Ausgestattet mit den hochwertigen und effizienten Lithium-Ionen-Akkus liefert die Gehrungssäge mit Zugfunktion maximale Leistung. Und dank des kabellosen Power X-Change Systems profitierst du mit der Zug-Kapp-Gehrungsssäge von einem unbegrenzten Aktionsradius für all deine Sägeprojekte.

Außerdem kannst du die Akkus der Power X-Change Familie, die du für deine Akku-Zug-Kapp-Gehrungssäge brauchst, auch mit allen anderen Systemgeräten der PXC-Reihe verwenden. Maximale Leistung und maximale Flexibilität - das bietet dir Power X-Change von Einhell!

 

Einhell Kappsägen Ratgeber

Die Kappsägen von Einhell eignen sich für die vielfältigsten Heimwerker-Projekte. Finde heraus, welche Säge am besten zu dir und deinem Vorhaben passt.

Was du beim Kauf einer Kappsäge beachten solltest

Die Modelle unterscheiden sich zum Teil erheblich in ihren Funktionen und ihren Anwendungsbereichen. Im Folgenden zeigen wir dir, worauf du beim Kauf einer Kappsäge achten solltest:

 

  1. Ausreichende Leistungsaufnahme

Achte darauf, dass die Säge über eine hohe Leistung verfügt, sodass du auch bei dickeren und sperrigen Werkstücken von einer soliden Durchzugskraft profitierst und die Motorumdrehungen sowie Schnittqualität konstant bleiben. Mit einer hohen Sägeleistung führst du auch an härteren und größeren Materialien einen sauberen Schnitt aus.

Kappsägen von Einhel sind sehr leistungsstark

 

 

Zug-Kapp-Gehrungssäge von Einhell

  1. Maximale Schnittbreite und Zugfunktion

Achte zudem darauf, dass die Säge über eine große Schnittbreite verfügt. Das ermöglicht es, das zu bearbeitende Material auch in einem Schnitt in zwei Hälften sägen zu können. Insbesondere beim Zuschnitt von Parkett oder Laminat ist eine größere Schnittbreite erforderlich. Zur Bearbeitung von sehr großen Zuschnitten ist eine Kapp- und Zugsäge zu empfehlen, da die Kapp- und Zugsäge eine deutlich breitere Schnittbearbeitung von Werkstücken erlaubt als die Kappsäge.

 

 

  1. Drehbarer Sägeteller und neigbarer Sägekopf

Um mit der Kappsäge einen horizontalen Gehrungsschnitt auszuführen, muss der Sägeteller drehbar und die entsprechenden Winkel schnell und präzise einstellbar sein. Achte zudem darauf, dass sich der Sägekopf neigen und im Winkel des Sägetellers fixieren lässt. Somit kannst du ganz einfach vertikale Gehrungsschnitte herstellen. Je nach Modell ist dies sogar nach rechts und links möglich.

Einhell Zug-Kapp-Gehrungssäge mit drehbarem Sägeteller und neigbarem Sägekopf

 

 

Einhell-Kappsägen sind mit einem hochwertigen Sägeblatt ausgestattet

  1. Hochwertiges Sägeblatt

Das Sägeblatt entscheidet schließlich über die Präzision des Schnittes. Eine entscheidende Rolle spielt daher die Qualität des Sägeblattes. Du solltest zur Bearbeitung der Werkstücke auf jeden Fall ein Sägeblatt aus Hartmetall verwenden. Die Sauberkeit der Zuschnitte hängt zudem von der Anzahl der Zähne am Sägeblatt ab: Je mehr Zähne das Sägeblatt besitzt, desto exakter und ausrissärmer wird dein Zuschnitt.

 

 

Heimwerken Stationäre Maschinen Kappsägen