Einhell wird Partner des

Mercedes-AMG PETRONAS F1 Teams.

Wir starten das kommende Jahr aus der Pole Position: Ab dem 1. Januar 2023 wird Einhell neuer Partner des Mercedes-AMG PETRONAS F1 Teams und unterstützt dieses in der Königsklasse des Motorsports als "Official Tool Expert". Als stolzer Teampartner werden wir das Mercedes-Team mit unseren akkubetriebenen Werkzeugen unterstützen, womit wir unsere Akku-Kompetenz auch unter extremsten Bedingungen unter Beweis stellen können.

ZWEI PARTNER. MAXIMALE PERFORMANCE.

Wenn Akku-Kompetenz ein neues Level erreicht...

...dann geht es um Technologie. Kraft. Ausdauer und Leidenschaft. Und darum, maximale PERFORMANCE zu liefern. Die Formel 1 und das Mercedes-AMG PETRONAS F1 Team symbolisieren wie kein anderer Sport höchste Qualität, maximale Leistung und Ausdauer sowie technologischen Fortschritt. Genau diese Eigenschaften charakterisieren auch die Power X-Change Akkus und Geräte von Einhell. Sowohl der Akku-Spezialist als auch das Mercedes-AMG Petronas F1 Team setzen auf die besten Komponenten und das intelligenteste und effizienteste System.

"Wir sind stolz darauf, als ‘Official Tool Expert’ den erfolgreichsten Rennstall der Formel 1 der vergangenen zehn Jahre mit unseren Akku-Geräten zu unterstützen und unsere Akku-Kompetenz somit unter extremsten Bedingungen unter Beweis zu stellen.“
Andreas Kroiss
CEO der Einhell Germany AG

Einhell & das Mercedes-AMG PETRONAS F1 Team - ein perfektes Match

Ein Interview mit Toto Wolff - Teamchef und CEO des Mercedes-AMG PETRONAS F1 Teams.

Toto, was verbindet das Mercedes-AMG PETRONAS F1 Team und Einhell?
Toto: Was uns verbindet, ist die Technologie. Es geht sowohl Einhell als auch dem Mercedes-AMG PETRONAS F1 Team darum, Pionierarbeit zu leisten und in der jeweiligen Branche Maßstäbe zu setzen. Hinzu kommt als verbindendes Element die Energie und die Entschlossenheit der Führungskräfte von Einhell und dem Mercedes-AMG PETRONAS F1 Team.

 

Toto, Sie als CEO in Ihrem Team haben den Ehrgeiz, jedes Jahr Weltmeister zu werden. Verlangen Sie diesen Ehrgeiz auch von Ihrem Partnernetz?
Toto: Es ist klar, dass kein Team und kein Unternehmen jedes Jahr die Meisterschaft gewinnen kann, aber wir können so viel wie möglich lernen und einen nachhaltigen Erfolg anstreben. Ich sehe bei unseren Partnern, dass wir alle den gleichen Ehrgeiz haben, erfolgreich zu sein. Bereits bei unserem ersten Treffen war klar, dass es eine Übereinstimmung zwischen dem Mercedes-AMG PETRONAS F1 Team und Einhell gibt. Wir teilen die gleichen einzigartigen Werte und das schafft eine großartige Grundlage für unsere Partnerschaft.

"Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Einhell als "Official Tool Expert". Durch die konsequente Weiterentwicklung seiner Akku-Technologie setzt Einhell immer wieder neue Maßstäbe in der Branche. Mit dem Einsatz der Einhell-Akkugeräte profitieren wir von modernster Technologie für maximale Performance."
Toto Wolff
Teamchef und CEO des Mercedes-AMG PETRONAS F1 Teams

Werden wir bald Einhell-Produkte in der Renngarage sehen?
Toto: Absolut! Unsere Mechaniker und Ingenieure sind bereits dabei, die Produkte auszuwählen. Wir werden dafür nach Landau in die Einhell Welt kommen, um uns mit der Marke vertraut zu machen. Dies ist wichtig für den Erfolg unserer Partnerschaft. Unser Team wird eine Produktschulung zu den Einhell-Produkten erhalten, und wir werden im Laufe der Zeit damit beginnen, die akkubetriebenen Werkzeuge in die Renngarage zu integrieren.

 

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Partnerschaft.

Werde Teil davon und verfolge unsere neue Mission - in 2023!